Einträge von Belinda Jopp

,

„Ich bin nicht faul! Ich lese einfach nicht so gerne!“

Kriminalroman von Patricia Melo: der Nachbar, Copyright dzb lesen Zum Tag der Legasthenie 2023 Ein Beitrag von Liane Völlger (Deutsches Zentrum für barrierefreies Lesen) Legasthenie, auch als Lese-Rechtschreib-Schwäche bekannt, kann Menschen jeden Alters betreffen. Präsent wird Legasthenie meist mit dem Eintritt des Kindes in die Schule, wenn Lesen, Schreiben und Rechtschreiben erlernt werden sollen. Das […]

,

19. September 2023: Barrierefreie Bibliotheken in Sachsen: Fachgespräch

Bibliotheken haben mehrere wichtige Aufgaben: Sie sind Wissensspeicher, Aufenthaltsorte, Arbeitsplätze und Diskursräume. Sie müssen auch für Menschen mit Behinderung zugänglich und nutzbar sein. Die Räume sind dabei aber nur ein Aspekt, der barrierefrei sein muss. Auch die Informationen, Kataloge, Medien und Kurse müssen so gestaltet sein, dass sie auffindbar und über verschiedene Sinne zugänglich sind. […]

,

Partizipation barrierefrei gestalten, Online-Vortrag am 7. Juli 11-12 Uhr

Seit einigen Jahren werden in Bibliotheken partizipative Formate für unterschiedliche Vorhaben entwickelt und realisiert. Dazu gehören Umfragen und Workshops mit Benutzer*innen ebenso wie Konsultationen und Kooperationen mit Einrichtungen außerhalb der Bibliothek. Wie können Bibliotheken in diesen Prozessen eine aktive und gleichberechtigte Beteiligung von Menschen mit Behinderungen gewährleisten, wie sie u.a. die UN-Behindertenrechtskonvention fordert? Welche Rahmenbedingungen […]

,

Podiumsdiskussion Zielgruppenorientierung am Do, 25.5. um 14 Uhr

Herzliche Einladung zu einem weiteren Beitrag der Kommission auf der diesjährigen BiblioCon: Zielgruppenorientierung: Wie können wir von einander lernen oder erfinden wir das Rad immer wieder neu? So vielfältig wie unsere Gesellschaft, so vielfältig sind die Anforderungen, Erwartungen und Bedarfe unterschiedlicher Zielgruppen an unsere Einrichtungen. Neben älteren und jüngeren, denjenigen, die gedruckte Bücher lieben oder […]

, ,

Unsere Themen auf der 111. BiblioCON in Hannover – Save the date –

Vom 23. bis 26. Mai treffen sich Kolleg:innen in Hannover, um sich kennenzulernen und auszutauschen. Auch unsere Kommission wird sich wieder beteiligen und wir freuen uns, Sie dort zu treffen. Notieren Sie sich doch schon mal einige Termine: „Taub, aber nicht stumm“: Gebärdensprache(n) in Bibliotheken Konferenzraum 27/28 Mittwoch, 24. Mai, 14:00 – 16:00 Zielgruppenorientierung: Wie […]

,

Bibliotheksarbeit für Menschen mit Legasthenie – ein Vortrag am Mittwoch, 12.10. um 15 Uhr

Nach einer Sommerpause laden wir endlich zu einer neuen Veranstaltung in der Online-Reihe „Barrierefreiheit in Bibliotheken – alles inklusive“ ein. Der nächste Termin findet am Mittwoch, 12.10., 15 Uhr statt. Nachdem wir uns in den letzten Veranstaltungen in vielerlei Hinsicht auf Angebote und Organisation barrierefreier Services konzentriert haben, nehmen wir nun unsere Zielgruppen in den […]